BlackBerry Enterprise Server 5.0 SP1

Seit gestern ist es schon verfügbar, das BlackBerry Enterprise Server (BES) 5.0 Service Pack 1. Da heute Morgen noch nichts auf blogberry.de zu lesen war erhielt ich prompt eine Erinnerung per eMail von einem treuen Blogberry-Leser:

Hallo zusammen,

da bin ich nun aber verwundert das die gute Nachricht nicht auf eurer Webseite zu lesen ist. BES5 SP1 ist nun verfügbar und supportet nun auch endlich Exchange 2010 ordentlich.

Die Verzögerung bei der Bereitstellung der Infos hängt mit einer Erkältung zusammen die mich gestern Abend böse überrollt hat und der Tatsache dass mein Bett dann eine höhere Priorität hatte als das BES 5.0 SP1. ;-) Mittlerweile sitze ich mit einer Kanne Tee vorm Notebook und frische die ganzen BlackBerry Infos auf. Zurück zum Thema, der BlackBerry Enterprise Server 5.0 SP1 ist da!

Martin hat auf berrymotion das Changelog veröffentlicht:

  • Schnellfunktionen über rechte Maustaste aufrufbar
  • In Umgebung mit bis zu 100 Devices wird sofort eine Liste mit allen Usern unter Manage Users angezeigt (keine Suche mehr notwendig)
  • SQL 2008 / SP1 Support
  • BES Komponenten können nun unter VMWARE installiert werden
  • EFIGS+J Support (Bei der Anmeldung ist die Sprache auswählbar)
  • Usermanagement vereinfacht, mehr Informationen werden dargestellt
  • Automatische Global Catalog Erkennung beim Setup
  • Import/Export von VPN/WiFi Profilen
  • Resource Forest Support
  • ODF/WMA Datei-Support
  • ZIP-Handling verbessert
  • NTLMv2 Support
  • Immer noch keinen Support für Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Die Standalone Router Installation wurde verbessert und vereinfacht

Bei meiner weiteren Recherche habe ich erfahren dass das obenstehende Changelog Martin von besmgmt.de direkt am BlackBerry Innovation Forum Mitte November mitgeschrieben hat. Herzlichen Dank an dieser Stelle!
Neben den Notizen von Martin gibt es auch noch ein offizielles Changelog zum BES 5.0 SP1 von RIM [Changelog ansehen].

Bezüglich der Unterstützung von Exchange 2010 streiten sich momentan noch die Gelehrten. In obenstehender eMail von heute Morgen wird die Exchange 2010 Unterstützung gelobt, an anderen Stellen findet man den Hinweis, dass Exchange 2010 erst mit dem SP2 unterstützt werden soll. Das deckt sich auch mit den Infos die ich bisher habe, nämlich dass Exchange 2010 mit BES 5.0 SP1 noch nicht unterstützt wird!

Trotzdem auch die Frage an Euch BES-Admins da draußen: Habt Ihr schon Erfahrungen mit BES 5.0 und Exchange 2010 gemacht? Über Eure Infos in den Kommentaren würden wir uns alle freuen!

Das BlackBerry Enterprise Server 5.0 Service Pack 1 kann direkt auf blackberry.com heruntergeladen werden.

Weitere interessante Artikel:

  1. BlackBerry Enterprise Server Compatibility Matrix
  2. News in Sachen BlackBerry Enterprise Server
  3. Kostenloser BlackBerry Enterprise Server Express
  4. BlackBerry Enterprise Server 4.1.5 erhältlich
  5. Kritischer Fehler im Blackberry Enterprise Server
  6. Erneute PDF-Lücke im BlackBerry Enterprise Server
  7. Erneut kritische Lücke in BlackBerry Enterprise Server

Kommentare

Werbung:

Twitter:

Folge uns auf Twitter

Facebook: