BlackBerry mit Touchscreen und QWERTZ – Erste Bilder

Die Behauptung dass Research in Motion an einem BlackBerry Smartphone mit Touchscreen UND QWERTZ-Tastatur entwickelt kursiert schon seit fast zwei Jahren im Netz herum. Hin und Wieder bestätigen dies auch Mitarbeiter von RIM, an anderen Tagen wird alles dementiert und auf ein “Vielleicht…”, “Aber keine Ahnung wann…” geschmälert.

Erst hieß das Gerät BlackBerry 9900 Pluto, später war von einem BlackBerry Magnum die Rede, und seit heute sind wir beim BlackBerry Dakota angelangt. Kurzum, auf Twitter ist heute wieder einmal ein bzw. zwei Fotos eines neuen BlackBerry Modells aufgetaucht.

Zugespielt wurde das Foto Bla1ze von crackberry.com, dort habe ich eben auch über die Story gelesen.

blackberry-dakota

Quelle: tweetphoto.com | @cellguru

Zusätzlich zu dem Bild oben findet Ihr auf crackberry.com noch einen zweiten Schnappschuß. Im Endeffekt kann es sich auch bei diesen Fotos wieder um einen Fake handeln, ein entsprechendes Ergebnis lässt sich mittels Photoshop in wenigen Minuten erreichen. Außerdem werdet Ihr bei genauerer Betrachtung des Bildes feststellen dass das Gerät einen Bold 9000 Formfaktor hat – auch das deutet für mich darauf hin dass es sich eigentlich nicht um eine aktuelle Entwicklung handeln kann.

Uns bleibt also nicht anderes übrig, als in den nächsten Stunden und Tagen die diversen Informationskanäle zu beobachten – vielleicht haben wir ja Glück und tauchen weitere Infos zum BlackBerry Pluto | Magnum | Dakota | <Geheimermodellnamedeinerwahl> auf.

Falls Ihr eine heiße News habt freue ich mich über Eure Kommentare!

Fotos von BlackBerry 9630 und 9900

In diesem Jahr verspricht uns RIM noch zwei brandneue und innovative BlackBerry Modelle. Zum Einen der BlackBerry 9630 Niagara, zum Anderen der BlackBerry 9900 Pluto. Über den BlackBerry 9900 Pluto haben wir bereits im letzten Oktober berichtet. An den Eckdaten von damals hat sich wenig verändert, auf CrackBerry gibt es heute das erste mal Fotos der neuen Geräte.

  • BlackBerry 9630 Niagara – Bilder
  • BlackBerry 9900 Pluto – Bilder
    (Im Beitrag von Crackberry wird gerade heiß diskutiert ob es sich beim Foto des 9900 Pluto um einen Photoshop-Fake handelt oder nicht)

Für mich persönlich verspricht der BlackBerry 9900 die größte Spannung in diesem Jahr. Man spricht von einem Veröffentlichungstermin zwischen Q3 und Q4 2009, ab dann ist das erste Smartphone von RIM das sowohl eine Tastatur als auch ein sensitives Touchscreen bietet offiziell erhältlich!

Beim BlackBerry 9630 Niagara ist bis dato noch nicht geklärt ob es auch eine europäische Variante geben wird. Bisher heißt es der BlackBerry 9630 werde nicht mit Wi-Fi erhältlich sein, ich bin gespannt ob sich an dieser Tatsache noch etwas ändert. Vom Design ist der 9630 sehr nett anzusehen, auch da hat Crackberry schon ein Foto zu bieten, einmal reine Produkt-Shots und einmal in eingeschaltetem Zustand.

Storm und Bold in Einem? BlackBerry Pluto 9900 !

Kaum ist der BlackBerry Storm offiziell von RIM gelauncht (offizieller Verkaufsstart ist Anfang November), brodelt bereits die Gerüchteküche über einen Nachfolger des BlackBerry Storm.

Neu in der RIM-Pipeline soll der BlackBerry 9900 (Codename BlackBerry Pluto) sein, der die Funktionen des BlackBerry Bold 9000 und des BlackBerry Storm 9530 in einem Gerät vereinen soll. Heraus kommt dabei ein BlackBerry Bold mit Touchscreen, oder anders gesehen ein BlackBerry Storm mit Tastatur.

Wirklich viel über Aussehen und technische Spezifikationen ist noch nicht bekannt. Der BlackBerry Pluto 9900 (andere Quellen sprechen auch noch vom Codenamen ‘Magnum’) soll das Design des BlackBerry Curve 8900 aufgreifen und neben der herkömmlichen QWERTZ-Tastatur auch über ein sensitives Touchscreen verfügen.
Außerdem soll der BlackBerry Pluto 9900 über US-HSDPA verfügen, also eine 3G und UMTS Unterstützung für Amerika erhalten. Details zur Netzunterstützung in Deutschland sind bis dato nicht bekannt.

Einige Webseiten nennen den BlackBerry Pluto 9900 bereits jetzt das “ultimative Smartphone”. Mir erscheint das Einstreuen dieser brandaktuellen Informationen (falls überhaupt von RIM beabsichtigt) etwas früh, denn der BlackBerry Pluto 9900 könnte einige BlackBerry Bold oder Storm Käufer davon abhalten, allzu früh zuzuschlagen.
Der unbestätigte Veröffentlichungstermin wird momentan mit Q3/Q4 2009 betitelt. Also noch weit genug entfernt um die Zeit mit einem Bold/Storm zu überbrücken ;-)

Schauen Sie wieder vorbei, neue Informationen zum BlackBerry Pluto 9900 finden Sie bei uns!

Werbung:

Twitter:

Folge uns auf Twitter

Facebook: